wir vermitteln Betreuungsplätze bei Kindertagespflegepersonen

Sie sind berufstätig und brauchen eine zuverlässige Kinderbetreuung?
Sie wollen nach ihrer Elternzeit wieder tag- bzw. stundenweise in ihren Beruf einsteigen...
Sie sind in Ausbildung oder studieren und suchen eine flexible Betreuung für ihr Kind...
Sie sind arbeitssuchend oder nehmen an einer Maßnahme zur Eingliederung in Arbeit teil und benötigen Kinderbetreuung...

Sie suchen eine Alternative zur Krippe in einer familiennahen, flexiblen Betreuungsform...
und Sie wollen, dass sich Ihr Kind zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit entwickelt?

...dann kann Kindertagespflege Sie dabei unterstützen, Ausbildung bzw. Erwerbstätigkeit und Familie miteinander zu vereinbaren.

Die Kindertagespflege ist eine flexible, familienergänzende Betreuungsform. Sie kann ausschließlich oder ergänzend zu anderen Betreuungsformen stattfinden. Vorrangig richtet sich das Angebot an Familien mit Kindern bis zum Kindergarteneintritt.

Wir informieren sie über rechtliche Grundlagen der Kindertagespflege. Wir begleiten sie bei der Suche nach einer qualifizierten Tagespflegeperson. Wir beraten sie in allen Fragen oder Unsicherheiten, die sich im Umgang mit der Tagespflegeperson bzw. der Tagespflegestelle ergeben.

Ulrike Lehr, Fachberatung Kindertagespflege

Telefon: 253285 

fachberatung.kindertagespflege@bistum-mainz.de

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

November 2018